Veranstaltungen in Warnemünde

Jedes Jahr finden in Warnemünde zahlreiche große und kleine Events mit. Hier bekommen Sie einen Überblick über die schönsten Veranstaltungen in Warnemünde.

 

Hanse Sail

Die Hanse Sail in Rostock und Warnemünde ist das bedeutendste maritime Event im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Die Veranstaltung findet jedes Jahr am zweiten Wochenende im August statt. Und jedes Jahr sind hier mehrere Hundert Traditionssegler aktiv, die von über einer Million Fans aufmerksam beobachtet und gefeiert werden. Neben Museumsschiffen, Oldtimer-Schiffen und gut gepflegten Traditionsseglern sind auch edle Windjammern an der Veranstaltung beteiligt. In jedem Jahr finden sich bis zu 30.000 Mitsegler auf den verschiedenen Schiffstypen ein. Viele von ihnen berichten, dass gerade die Fahrten in den Abendstunden zu den besonderen Erlebnissen gehören.

Gorch Fock segelt mit

Das legendäre Marineschulschiff Gorch Fock gehörte zu den bekanntesten Teilnehmern der ersten Hanse Sail, die im Jahr 1991 und damals noch unter dem Namen Hanseatische Hafentage stattfand. Heute ist die Veranstaltung ein bedeutender Teil der Baltic Sail, die während des Julis und Augusts einige Küstenorte der Ostsee ansegelt. Der Kreuzfahrthafen in Warnemünde ist zur Zeit des Events immer voll belegt, für viele Urlauber und Kreuzfahrer ist die Hanse Sail der Höhepunkt der Saison.


Warnemünder Woche

Die Warnemünder Woche ist das größte Segel-Event im Osten Deutschlands. Die Veranstaltung fand bereits im Jahre 1926 zum ersten Mal statt. Mit Böllerschüssen und dem Festumzug „De Niege Ümgang“ startet die Veranstaltung seitdem immer am ersten Samstag im Juli. Am ersten Tag stehen ansonsten ein Beachhandballturnier und ein Wachzuberrennen auf dem Alten Strom auf dem Programm. Beim Drachenbootfestival messen jeweils zwanzig Paddler und ein Steuermann ihre Kräfte. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Shanty-Chöre aus den nördlichen Bundesländern.

Segelregatten sind der Höhepunkt

Die Regatten in mehr als zwanzig Bootsklassen sind die Höhepunkte der Segelwoche in Warnemünde. In der Big Techno, der Hobie Cat 16 und der OK-Jolle werden gleichzeitig die Internationalen Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Die Segelsportfans sind besonders bei den drei Veranstaltungszentren Yachthafen auf der Mittelmole, Strand Hohe Düne und Yachthafen Hohe Düne ganz nah dran am Wettkampfgeschehen. Das Ende des Event wird mit einer „Katerregatta“ gefeiert.


Stromerwachen

Die Warnemünder Sommersaison startet traditionell am ersten Maiwochenende mit dieser Veranstaltung. Das Stromerwachen beginnt mit zwei Ritualen: Die denkmalgeschützte   Bahnhofsbrücke wird mit einer Drehung symbolisch geöffnet, außerdem wird ein Fassbieranstich mit Bockbier zelebriert. Während der Veranstaltung sorgen die zahlreichen Besucher entlang dem Alten Strom bis hin zum Leuchtturm für ein lebendiges Treiben und gute Stimmung.

Drehorgeln aus ganz Deutschland

Während dieses ersten Maisamstags sorgen Drehorgelmusiker aus ganz Deutschland für einen fröhlichen musikalischen Rahmen. An den zahlreichen Ständen entlang des Alten Stroms lässt es sich herrlich flanieren, die Besucher lieben die ganz besondere Atmosphäre des Events. Einige Bürger präsentieren sich übrigens in historischer Warnemünder Kleidung und Tracht. An den Stände werden nicht nur lokale Spezialitäten und Produkte angeboten, für das leibliche Wohl sorgen vielfältige kulinarische Spezialitäten. Während dieser Veranstaltung wird zudem ein unterhaltsames maritimes Programm präsentiert.


Stromfest

Das Seebad Warnemünde feiert mit diesem Fest jedes Jahr Anfang September den Saisonausklang und das Ende des Sommers. Mit dem Stromfest wurde durch die Initiative des Warnemünde-Vereins eine langjährige Tradition wieder mit Leben und buntem Treiben erfüllt. Bei Einheimischen und Gästen ist diese Veranstaltung sehr beliebt. Der Höhepunkt des Events ist ein faszinierendes Feuerwerk über dem Alten Strom, das durch die Feuerwerksmusik von Händel begleitet wird.

Dorschkönig wird gekürt

Während des Fests beteiligen sich jedes Jahr ungefähr 200 Hochseeangler an einem Gemeinschaftsangeln. Für die Meeresangler ist dieser Termin ein besonderer Feiertag: An diesem Tag wird der Dorschkönig des laufenden Jahres gekürt. Entlang des Alten Stroms sorgt eine bunte Marktmeile für Unterhaltung und das leibliche Wohl der Besucher. Begleitet wird die Veranstaltung durch die Musik zahlreicher Live-Bands. Ein Bootskorso am Abend zieht viele Zuschauer an.


Leuchtturm in Flammen

Der Leuchtturm ist seit dem Ende des 19. Jahrhunderts das Wahrzeichen von Warnemünde. Heute ist der Turm nicht nur ein Leuchtfeuer für die Schifffahrt, sondern genauso eine Attraktion für Touristen. Mit dem ersten Event im Kalender des Ostseebads wird jedes Jahr am 1. Januar das Wahrzeichen der Stadt gefeiert: Beim „Leuchtturm in Flammen“ wird das Gebäude durch eine romantische Show mit Feuerwerk, Licht, Laser, Musik und Live-Performance in Szene gesetzt. Die Veranstaltung ist längst über die Grenzen Warnemündes bekannt, sie lockt mit ihrem Zauber jedes Jahr zehntausende Besucher.

Im Zeichen des Glücks

Die Veranstalter bemühen sich immer wieder darum, das Event durch neue Nuancen zu bereichern und die Besucher so zu überraschen. Die dreizehnte Inszenierung im Jahr 2012 stand beispielsweise unter dem Motto „Glück“. Zum Jahreswechsel wünscht man bekanntlich Familie, Freunden und sich selbst Glück, die Show am Leuchtturm in Warnemünde untermalte diese Glück-Wünsche thematisch mit Musik von Pavarotti bis Guns N´Roses sowie Livegesang von Katharina Wild aus Rostock. Für Aufsehen sorgten Künstler mit brennenden Peus und eine Lasershow mit immer neuen Überraschungen.

Hoteltipps für Warnemünde

Kurhotel Sanddorn

Das Kurhotel Sanddorn in WarnemündeZentral an der Promenade des Seebades Warnemünde liegt in einer ruhigen Umgebung das Kurhotel Sanddorn. Egal, ob Sie einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub machen oder einen ruhigen und erholsamen Kuraufenthalt verleben wollen, das Kurhotel Sanddorn geht dabei ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Urlaub im Kurhotel Sanddorn in Warnemünde ist ein Ferien- und Kurerlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen...



Warnemünder Hof

Ringhotel Warnemünder HofIn unmittelbarer Nähe der Hansestadt Rostock und der Ostsee befindet sich das Ringhotel Warnemünder Hof. Eingebettet in die wunderschöne Mecklenburger Landschaft und nur 900 Meter von Strand entfernt, kommen sowohl Urlauber als auch Geschäftsreisende im Ringhotel Warnemünder Hof voll auf ihre Kosten. Das Hotel verfügt über 98 Zimmer, einen großzügigen Wellnessbereich und einen Golfplatz, das vielseitige Serviceangebot lässt keine Wünsche offen.

Weiterlesen...



Yachthafenresidenz Hohe Düne

Yachthafenresidenz Hohe Düne in WarnemündeIn der familienfreundlichen 5-Sterne Yachthafenresidenz Hohe Düne, sind die meisten der 368 Zimmer und Suiten mit Meerblick ausgestattet und im maritimen Stil eingerichtet. Der riesige Wellness-Bereich mit Swimmingpools und Poolbar lädt zu Erholung und Entspannung ein. Kinder haben Spass im Kinderclub auf der Kogge 'Elvira', Bars und Restaurants rund ums Hotel bieten reichlich kulinarische Genüsse.

Weiterlesen...