5. Warnemünder Wintervergnügen

Pferderennen, Lagerfeuer und Rockmusik am winterlichen Ostseestrand in Warnemünde.

Vom 31. Januar bis 2. Februar 2014 lädt Warnemünde wieder zum traditionellen "Wintervergnügen", um mit Gästen und Einheimischen die kalte Jahreszeit zu feiern. Bereits zum 5. Mal bietet die dreitägige Veranstaltung jede Menge Spaß, Mitmachvergnügen und leckere Köstlichkeiten für Groß und Klein vom Warnemünder Strand bis zum Alten Strom.

Besondere Highlights sind auch in diesem Jahr die Pferderennen und Reiterspiele am Strand, bei denen die erfahrenen Reiter des Vereins "Pferdefreunde Ostseeküste" die Besucher in Staunen versetzen (Sa, 1.2., ab 13.30 Uhr). Ebenfalls zu den Höhepunkten des Festes gehört der traditionelle Eisfasching der Eisbader (Sa, 1.2., 12.00 Uhr). In ihren bunten Kostümen wagen sich die Mitglieder des Vereins "Rostocker Seehunde" auch bei eiskalten Temperaturen in die Ostsee. Zum Aufwärmen steht anschließend die Strandsauna bereit.

Neu beim Wintervergnügen dabei ist die Tauchstation Baltic, die mit einer speziellen Winter-Tauchvorführung ihr Können präsentiert und den Zuschauern Wissenswertes rund um die Arbeit der Taucher vermittelt (Sa, 1.2., 16.00 Uhr und So, 2.2., 11.00 Uhr, Am Strom/Höhe Seenotkreuzer).

Auch auf die Kleinsten wartet ein buntes Programm, u.a. mit Karussels (täglich auf dem  Wintermarkt auf der Promenade), Kindertheater ("Die Schatzkiste mit Käpt`n Alfred" am Sonntag, 2.2. von 11.00 - 12.00 Uhr im Festzelt auf der Promenade) und Drachenfest (Sonntag, 2.2., ab 10.00 Uhr).

Am Abend des 31.1. und 1.2. lädt der "Winterrock" in die Warnemünder Restaurants und Bars ein. Beliebte Lokalmatadore wie Ole van Sander oder die Gruppe Spill sorgen mit ihren Auftritten für stimmungsvolle Unterhaltung. Im Festzelt auf der Promenade darf bei der Après Ski-Party getanzt und gefeiert werden (31.1. und 1.2. ab 19.00 Uhr).

Das "Warnemünder Wintervergnügen" hat sich in den vergangenen fünf Jahren zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender des Seebades entwickelt. "Mit Veranstaltungen wie dem "Wintervergnügen" schaffen wir vermehrt Buchungsanreize in der Nebensaison. Die deutlichen Steigerungen der Übernachtungszahlen in den Wintermonaten zeigen die Bedeutung und den Erfolg solcher Veranstaltungsformate, die wir zukünftig weiter etablieren werden", betont Matthias Fromm, Tourismusdirektor und Geschäftsführer von Rostock Marketing.

Während des "Warnemünder Wintervergnügens" bietet die Tourist-Information Warnemünde (Am Strom 59/ Ecke Kirchenstr.) erweiterte Öffnungszeiten:
Samstag, 1.2.2014: 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 2.2.2014: 10.00 - 15.00 Uhr

Das komplette Programm finden Sie auch auf www.rostock.de.

Das 5. Warnemünder Wintervergnügen ist eine gemeinsame Veranstaltung von der Kongreß & Veranstaltungs-Service GmbH ( KVS), der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde und der Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing (Rostock Marketing).

Quelle: Tourismuszentrale Rostock und Warnemünde

Hoteltipps für Warnemünde

Kurhotel Sanddorn

Das Kurhotel Sanddorn in WarnemündeZentral an der Promenade des Seebades Warnemünde liegt in einer ruhigen Umgebung das Kurhotel Sanddorn. Egal, ob Sie einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub machen oder einen ruhigen und erholsamen Kuraufenthalt verleben wollen, das Kurhotel Sanddorn geht dabei ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Urlaub im Kurhotel Sanddorn in Warnemünde ist ein Ferien- und Kurerlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen...



Strand-Hotel Hübner

Das Strand-Hotel-Hübner in Warnemünde Wie ein mit Gold verziertes Schmuckstück glänzt das Strand-Hotel Hübner direkt am breiten und feinen Sandstrand von Warnemüde und gewährt einen wundervollen Blick direkt auf die Ostsee und den Leuchtturm.
Für entspannende Momente sorgt die etwa 500 Quadratmeter große Wellnesslandschaft mit Schwimmbad, Sauna und Massage und für kulinarischen Genuss das im Hotel integrierte Restaurant "Hübner".

Weiterlesen...



Hotel Belvedere

Das Hotel Belvedere in WarnemündeGönnen Sie sich einen Aufenthalt im 3-Sterne Hotel Belvedere in Warnemünde. Das Hotel mit 26 modern eingerichteten Zimmern ist genau das richtige für alle die eine familiäre und persönliche Atmosphäre lieben. Der herrliche Blick von der Dachterasse auf den Hafen und die Ostsee wird Sie begeistern. Zentral gelegen bietet das Hotel Belvedere den idealen Start für jede Ihrer Unternehmungen.

Weiterlesen...