Die 76. Warnemünder Woche lädt zum Verweilen ein

Viel los während der Warnemünder Woche. Foto: Pepe HartmannNun ist es wieder so weit und die Warnemünder Woche steht bevor. Traditionsgemäß findet die Warnemünder Woche in der ersten vollen Juliwoche statt. In diesem Jahr startet die 76. Warnermünder Woche am 06.07.2013. Ganze neun Tage, bis zum 14.07.2013 ist in Warnemünde Ausnahmezustand angesagt. Partyzustand herrscht während der gesamten Zeit sowohl an Land als auch im Wasser. Ein atemberaubendes Programm und jede Menge Unterhaltung warten auf die Gäste.

Das Herzstück der Veranstaltung

Das Herzstück der Veranstaltung im Jahr 2013 wird aus fast 2000 Seglern gebildet. Diese stammen aus über 20 Nationen. Zudem wird in diesem Jahr während der Warnermünder Woche im Seesegeln Inshore und Offshore die internationale deutsche Meisterschaft ausgetragen. Mit rund 650.000 Zuschauern wird gerechnet, die sich dieses sportliche Highlight vom Strand aus Live anschauen möchten. Das Festland bietet ebenso viele interessante und sportliche Aktivitäten. Ob groß oder klein, während der Festtage kommen alle Besucher voll und ganz auf ihre Kosten. An Waschzuberrennen, Beachhandball und viele weitere sportliche Ereignisse können die Besucher teilnehmen.

Das Programm der 76. Warnermünder Woche

Segelregatta während der Warnemünder Woche. Foto: Pepe HartmannDie Warnermünder Woche bietet den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm. Neben den sehr vielseitigen sportlichen Veranstaltungen können Sie auch musikalische Unterhaltungen genießen. Die Eröffnungsparty findet beispielsweise am Freitag den fünften Juli statt. Zwischen 16.30 und 21.30 Uhr sorgen Anne Bonny & die Rockpiraten für abwechslungsreiche musikalische Stunden. Am Samstag können nach vielen sportlichen Highlights und Wettkämpfen ab 19.30 Uhr die musikalischen Darbietungen der Foolproof Band und DJ Maik genossen werden. Auch an den weiteren Festtagen können Sie mit spannender Unterhaltung und musikalischen Untermalungen rechnen.

Am 10. Juli ist ein ganz besonderer Tag

Die Warnermünder Woche wird am 10. Juli zusätzlich von einem ganz besonderen Highlight begleitet. An diesem Tage kommt es zu einem 4-fachen Anlauf der Kreuzfahrtschiffe mit einer traditionellen Port Party. Hier warten wieder Live Musik, die passende Moderation und natürlich das faszinierende Feuerwerk auf die Besucher der Port Party. Am 10. Juli laufen im Hafen von Warnemünde die Kreuzfahrtschiffe Norwegian Star, Thomson Spirit, Seven Seas Voyager und Ryndam ein. All diese Riesen können bewundert werden. Das Schlepperballett darf natürlich beim Auslaufen der Schiffe nicht fehlen.

Fotos: Pepe Hartmann

Hoteltipps für Warnemünde

Yachthafenresidenz Hohe Düne

Yachthafenresidenz Hohe Düne in WarnemündeIn der familienfreundlichen 5-Sterne Yachthafenresidenz Hohe Düne, sind die meisten der 368 Zimmer und Suiten mit Meerblick ausgestattet und im maritimen Stil eingerichtet. Der riesige Wellness-Bereich mit Swimmingpools und Poolbar lädt zu Erholung und Entspannung ein. Kinder haben Spass im Kinderclub auf der Kogge 'Elvira', Bars und Restaurants rund ums Hotel bieten reichlich kulinarische Genüsse.

Weiterlesen...



Best Western Hanse Hotel

Best Western Hanse Hotel WarnemündeDas Hotel bietet sowohl Apartments als auch Suiten in Doppelbelegung. Es kann mit Frühstück oder Halbpension gebucht werden. Mit 4 Sternen ausgezeichnet punktet das Best Western Hanse Hotel Warnemünde durch seine Lage an Ostseedünen und Badestrand. Ein Zusatzservice ist die kostenfreie Nutzung des Hotel-PKW für Ausflüge in die Umgebung. Eine Sauna und Fitnessgeräte stehen den Gästen ebenso kostenfrei zur Verfügung.

Weiterlesen...



Park-Hotel Hübner

Park-Hotel Hübner in WarnemündeIm Park-Hotel Hübner in Warnemünde erwarten den Besucher 53 gemütlich und elegant eingerichtete Zimmer zu günstigen Preisen, welche jeweils mit Balkon ausgestattet sind. Der Wellnessbereich samt Schwimmbad sorgt auf 500 Quadratmetet für sportliche Unterhaltung, während ein edles Restaurant mit etwa 70 Sitzplätzen für das leibliche Wohl sorgt. Bibliothek, Spielzimmer, sowie ein separater Raucherbereich und die angrenzende Tiefgarage verwandeln das Park-Hotel-Hübner in ein echtes Rundum-Sorglos-Paradies.

Weiterlesen...