AIDAbella lädt zu einer erholsamen und spannenden Kurzreise auf der Ostsee ein

Ostsee neu erleben mit AIDA.

AIDAbella in WarnemündeAm 16.04.2013 beginnt die Schnupperkreuzfahrt auf dem wunderschönen und hochmodernen Kreuzfahrtschiff AIDAbella. Diese herrliche Kurzreise auf der Ostsee beginnt im Ostseebad Warnemünde. Sie können bereits schon am Vormittag auf dem Schiff einchecken und dann noch Warnemünde entdecken. Auf jeden Fall sollten Sie sich in Warnemünde den Alten Strom mit den vielen Fischerbooten, den bekannten alten Leuchtturm und den herrlichen weiten Strand nicht entgehen lassen. Abends um 18 Uhr geht dann die Reise auf der Ostsee los.

Oslo entdecken und erleben

Der nächste Tag der Kurzreise ist ein richtig gemütlicher Seetag. In der Zeit können Sie von den vielen Wellness- und Freizeitangeboten des Schiffes Gebrauch machen und sich entspannen und erholen. Natürlich stehen Ihnen auch hervorragende kulinarische Genüsse des Restaurants zur Auswahl. Gegen 22 Uhr ist dann die Ankunft in Oslo geplant. Hier können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten entdecken und bestaunen. Die Vigeland-Anlage im Forgnerpark, die Skischanze Holmenkollen und das Rathaus der Stadt sind auf jeden Fall eine Reise wert. Um 14 Uhr wird die Seefahrt dann Richtung Kopenhagen fortgesetzt.

Ein weiterer Zwischenstopp in Kopenhagen

Nun geht die Kurzreise auf der Ostsee durch den malerischen Oslofjord. Das Ziel ist die wunderschöne Stadt Kopenhagen. Am nächsten Morgen gegen 11 Uhr wird die Stadt erreicht. Bis 18 Uhr haben Sie Zeit die vielen Attraktionen und Ausflugsmöglichkeiten, wie der Nyhaven und das Schloss Amalienburg zu besuchen. Diese ereignisreichen Tage enden dann wieder am nächsten Morgen gegen 8 Uhr im Ostseebad Warnemünde.

Hoteltipps für Warnemünde

a-ja Resort Warnemünde

a-ja Resort in WarnemündeDirekt in der ersten Reihe am Strand liegt das Wellnessresort a-ja in Warnemünde. Es steht direkt neben dem Hotel Neptun und lädt Sie zu einem Urlaub direkt am Sandstrand ein. Von den 233 Zimmern mit Meerblick aus genießen Sie das maritime Klima.

Weiterlesen...



Kurpark Hotel Warnemünde

Das Kurpark Hotel WarnemündeDas Vier-Sterne Hotel in Warnemünde wurde in einer herrschaftlichen Villa untergebracht. Hier erwarten den Gast 18 Zimmer und Juniorsuiten. Sie werden entweder mit Frühstück oder Halbpension angeboten. Die Zimmerausstattung beinhalten den üblichen Komfort und Unterhaltungsmedien. Als Zusatzangebote können Programme für Wellness und Familie gebucht werden. Die vorhandene Sauna und die Lage unweit vom Strand der Ostsee sind Vorzüge des Hotels.

Weiterlesen...



Hotel Am Alten Strom

Hotel Am Alten Storm in WarnemündeDas Hotel Am Alten Strom in Warnemünde liegt direkt am Wasser und ist daher für Wassersport- und Erholungsfans bestens geeignet. Die freundlich eingerichteten Zimmer verfügen über kostenfreies WLAN und auch Konferenzräume sind für den Business-Aufenthalt vorhanden. Verschiedene Wellness-Angebote und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet runden den Aufenthalt im Hotel Am Alten Strom ab.

Weiterlesen...