Taufe der AIDAStella in Warnemünde

Die AIDAStella in der Animation von der AIDA-WebseiteNach 2,5 Jahren Bauzeit ist es endlich so weit. Das 10. Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte kann in See stechen und ihre Jungfernfahrt beginnen. Am 16. März 2013 wird das 330 Millionen Euro teure Kreuzfahrtschiff AIDAStella in Warnemünde getauft. Kapitän Nico Berg höchstpersönlich wird die Taufe vornehmen. Natürlich ist er nicht allein, bei diesem großen Ereignis. Ihm stehen zehn Taufpatinnen zur Seite und natürlich die Reederei AIDA Cruises sowie die Meyer Werft, die das 252 m lange und 32,2m breite Schiff baute.

Das neue Schiff wird gegen 9 Uhr am Warnemünde Cruise Center festmachen. Ab 12 Uhr gibt es dann ein buntes Rahmenprogramm für alle begeisterten AIDA-Fans. Ab ca. 19:30 Uhr findet dann die Taufe statt, die direkt vor dem Schiff aber auch auf zwei großen LED-Leinwänden mit verfolgt werden kann. Gegen 20 Uhr folgt dann der Höhepunkt der AIDAStella Taufe, das 10 Minütige Höhenfeuerwerk.

Was unterscheidet die AIDAStella von den anderen 9 Klubschiffen?

Mit ihren 1097 Kabinen weißt die AIDAStella immerhin 39 Kabinen mehr auf. Aber nicht nur das ist ein Unterschied, sondern der liegt im Detail. So führen 72 Kabinen direkt in den Wellnessbereich und auch der hat es in sich, denn er ist im skandinavischen Stil gehalten. Holz und helle Töne sorgen für eine tolle Wohlfühlatmosphäre. An modernen Geräten kann der Passagier mit Personaltrainer aber auch ohne Anleitung seinen Körper trainieren. Natürlich völlig kostenlos. Das über diesem Bereich befindliche Glasdach kann geöffnet werden. So kann direktes Sonnenlicht in das skandinavische SPA einfallen.
Und noch etwas Entscheidendes ist anders als bei den anderen Schiffen der AIDA-Baureihe. Bei der AIDAStella kann der Passagier unter einer echten Birkenwand verweilen. Die "Walk of Fam" lädt im Stil von Amerika zum Shopping ein.

Vom Ostseebad Warnemünde aus beginnt die Jungfernfahrt

Am 17.März verlässt die AIDAStella den Kreuzfahrthafen Warnemünde und begibt sich auf den Weg nach Amsterdam, wo sie am 26. März erwartet wird. Die Jungfernfahrt wurde auf 14 Tage festgelegt und auch die dann buchbaren Ostseekreuzfahrten werden ausschließlich 14-tägig sein. Die Route führt den Passagier ausnahmslos ins Nordland, wo er die Schönheit der Natur und die Annehmlichkeiten der AIDAStella genießen kann.

Ablauf der AIDAStella Taufe

Hier noch einmal die Daten zur Taufe im Überblick:

16. März

  • 09:00 Uhr Anlegen am Warnemünde Cruise Center
  • 12:00 Uhr buntes Rahmenprogramm rund um das Kreuzfahrtschiff
  • 19:30 Uhr Beginn der Taufe
  • 19:50 Uhr Beginn Höhenfeuerwerk

17. März

  • 20:00 Uhr Auslaufen der AIDAStella

Bildquelle: Screenshot von http://www.aida.de/kreuzfahrt/reisen-mit-aida/schiffe/aidastella.24627.html

Hoteltipps für Warnemünde

Strandhafer Aparthotel

Strandhafer Aparthotel in Warnemünde - DiedrichshagenDas Strandhafer Aparthotel Warnemünde bietet geschmackvoll eingerichtete und vollständig ausgestattete Apartments und Doppelzimmer zu fairen Preisen. Auch das Wellness-Angebot kann sich im Strandhafer Aparthotel Warnemünde sehen lassen. Das Hotel bietet außerdem neben den normalen Preisen auch noch Arrangements für bis zu sieben Nächte. Der Ostseestrand bietet viele Erholungsmöglichkeiten, zum Beispiel Strandwanderungen oder ein selbst entfachtes Lagerfeuer.

Weiterlesen...



Kurhotel Sanddorn

Das Kurhotel Sanddorn in WarnemündeZentral an der Promenade des Seebades Warnemünde liegt in einer ruhigen Umgebung das Kurhotel Sanddorn. Egal, ob Sie einen aktiven und erlebnisreichen Urlaub machen oder einen ruhigen und erholsamen Kuraufenthalt verleben wollen, das Kurhotel Sanddorn geht dabei ganz auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein. Urlaub im Kurhotel Sanddorn in Warnemünde ist ein Ferien- und Kurerlebnis der besonderen Art.

Weiterlesen...



Park-Hotel Hübner

Park-Hotel Hübner in WarnemündeIm Park-Hotel Hübner in Warnemünde erwarten den Besucher 53 gemütlich und elegant eingerichtete Zimmer zu günstigen Preisen, welche jeweils mit Balkon ausgestattet sind. Der Wellnessbereich samt Schwimmbad sorgt auf 500 Quadratmetet für sportliche Unterhaltung, während ein edles Restaurant mit etwa 70 Sitzplätzen für das leibliche Wohl sorgt. Bibliothek, Spielzimmer, sowie ein separater Raucherbereich und die angrenzende Tiefgarage verwandeln das Park-Hotel-Hübner in ein echtes Rundum-Sorglos-Paradies.

Weiterlesen...